Versuche zu Personensuche und Gefahrgut erfolgreich durchgeführt

In den letzten Wochen des Jahres 2011 wurden durch das WiE-Team erneut eine Vielzahl von Versuchen durchgeführt. Der Schwerpunkt lag diesmal auf den Fachbereichen Personensuche und Gefahrgut.

So konnten beispielsweise Versuche zur Füllstandsmessung mit Wärmebildkameras an verschiedensten Behältern von 10l Kanistern bis hin zum Großtankwagen durchgeführt werden.

Im Bereich der Personensuche wurde erprobt, wie sich eine Wärmebildkamera beim Verkehrsunfall und der Suche nach vermissten Personen einsetzen lässt.

 

Die Versuche werden derzeit durch das Team ausgewertet und fließen mit in das „WBK-Ausbilderhandbuch Feuerwehr“ ein.

Die Durchführung der Versuche wäre ohne unsere Unterstützer nicht möglich gewesen. Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei der Feuerwehrschule Rhein-Erft-Kreis, für das zur Verfügung stellen des Übungsgeländes.

Die nächsten Versuche sind für März 2012 geplant!

Hier findest Du einige Impressionen der Gefahrgut Versuche

Email This Post Email This Post

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.